12. Mai 2020
Nun ist es endlich soweit! Mein erster Fantasy-Märchen-Roman mit dem Titel "Mondnacht - Die schwarzen Herzen der Zauberer" ist ab sofort überall erhältlich. Ein bisschen stolz bin ich schon über das 324 Seiten lange Buch, das voller Abenteuer und Magie steckt. Zum Inhalt: Die 16-jährige Eyla macht sich mit ihren Freunden Reta und Neoh auf, den mächtigen König Raah zu vernichten, der Estaurien in Angst und Schrecken versetzt. Dazu müssen sie sein schwarzes Herz, das Zentrum seiner Magie,...

02. Mai 2020
"Professor Besenstiel und sein Wumpelgumpel" wird es bereits im Mai als Hörbuch und Ebook geben. Das Hörbuch hat der Gifhorner Hörbuchsprecher Alex Bolte eingelesen und produziert. Erscheinen wird das Hörbuch unter dem Label der Hörbuchmanufaktur Berlin und ist auf rund 200 Streaming-Plattformen erhältlich. Cover und Illustrationen stammen aus der Feder des Braunschweiger Künstlers Dr. Eugen Wagner und werden auch in der Ebook-Version zu bewundern sein. Je nach Formatansprüchen wird es...

28. April 2020
Aller-Zeitung v. 28.04.2020


06. November 2019
Isenhagener Kreisblatt v. 12.11.19

22. Oktober 2019
Aller-Zeitung v. 22.10.19

20. September 2019
Am 20. September fand auf dem Gelände des Freizeit- und Bildungszentrums "Grille" in Gifhorn der Weltkindertag statt. Die Kinder hatten viel Spaß beim Ausmalen und konnten den Geschichten um Professor Besenstiel und seinem Wumpelgumpel lauschen. Mit der Literaturwerkstatt Gifhorn ging es dann auf die "Lange Nacht der Volkshochschulen", wo wir mit einem kleinen Bücherstand präsent waren. Einige Mitglieder lasen aus ihren Kurzgeschichten vor, was für einen wunderbaren Abschluss an diesem...



22. Mai 2019
Mit “Unser verrückter Professor Besenstiel und sein Wumpelgumpel“ war ich am vergangenen Samstag in der KulturStellmacherei Schneverdingen. Der kleinen aber feinen Lesung über Luis und seine Freunde sowie ihrem völlig verrückten Lehrer lauschten zahlreiche Zuschauer. Ein großer Dank geht hier an den Kulturverein Schneverdingen, der alles super organisiert hatte. Gerne komme ich noch einmal wieder.

Mehr anzeigen